Chirurgie

Welche Arten von Operationen der Haut gibt es?
Welche Hautoperation führt Dr. Sigmund in der Hautarztpraxis in Salzburg durch?

Hautoperationen:

Das Spektrum der operativen Dermatologie in meiner Hautarztpraxis an der Emco Klinik am Bad Dürrnberg sowie in der Stadt Salzburg beinhalten folgende Leistungen:

 

  • Operationen im Bereich der Haut und des Unterhautgewebes.
    Hierbei werden auffällige oder störende Veränderungen der Haut wie beispielsweise Risikomuttermale, Lipome, Zysten oder Knoten in einer Operation erfolgreich entfernt.
  • Melanomchirurgie inkl. Sentinel Lymphknoten Exstirpation (Tc99 und Patentblau)
  • Tumorchirurgie mit ästhetisch, plastischen Rekonstruktionen – Rekonstruktionschirurgie
  • Hautlappenplastiken (Nahlappenplastiken)
  • Hauttransplantationen (Spalthaut- und Vollhauttransplantate)
  • Narbenchirurgie- störende Narben werden mittels einer Operation oder des Lasers behandelt.
  • Vereisungstherapie (Kryochirurgie) von beispielsweise Warzen und Wulstnarben (Keloid)
  • Ambulante Lasertherapie zur Behandlung von Rosazea, Couperose, Pigmentflecken, grossen Poren, Teleangiektasien, Angiomen, Papillomen, Warzen sowie dauerhafte Haarentfernung
  • Ästhetische Eingriffe wie Oberlid-Unterlidstraffungen und Fettabsaugungen

 

Die Operationen werden je nach Notwendigkeit in Bad Dürrnberg oder in der Stadt Salzburg in meiner Hautarzpraxis in Lokalanästhesie, Tumeszenzanästhesie, Allgemeinanästhesie (von Sedoanalgesie bis Vollnarkose) durchgeführt.

Je nach Bedarf erfolgt die Operation entweder ambulant, tagesklinisch oder verbunden mit einem stationären Aufenthalt.